Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

300 Hidden Champions beim proALPHA Kundentag am 12. November 2014 in Fulda

14.11.2014

Rund 300 proALPHA Kunden – viele von ihnen Hidden Champions des deutschen Mittelstands – trafen sich am 12. November in Fulda zum Kundentag rund um das Thema Enterprise Mobility. Dort zeigte der ERP-Anbieter, was künftig in produzierenden Unternehmen oder im Handel mit mobilen Anwendungen möglich sein wird.

proALPHA Kundentag 2014

Besonders eindrucksvoll: eine Live-Präsentation von Google Glass für den Einsatz in der Lagerhaltung. „Noch haben die Brillen Kinderkrankheiten: zu heiß fürs Ohr, zu wenig robust für Produktionsumgebungen“, so proALPHA Chef Dr. Friedrich Neumeyer. „Doch das wird sich sicher rasch ändern.“

Darüber hinaus standen unter anderem Vorträge zur automatischen Verarbeitung von Eingangsrechnungen sowie zum Einsatz von proALPHA im internationalen Geschäft auf dem Programm. Last but not least erhielten die Tagungsteilnehmer live Einblicke, wie Auftragshacker in IT-Systeme einbrechen.

Wie sich proALPHA für die Herausforderungen der kommenden Jahre rüstet, zeigte die Geschäftsführung anhand der strategischen Unternehmensausrichtung sowie der Entwicklungsroadmap für die ERP-Suite. Fast 100 neue Kunden haben sich im vergangenen Jahr für den erfolgreichen ERP-Anbieter aus Weilerbach entschieden, dem mit Version 6.1 ein Produkt für ein breites Anwenderspektrum gelungen ist. Mehr als 250 Installationen sprechen für sich – ebenso wie die Investition in rund 50 neue Mitarbeiter seit Ende 2013.

„Mit dem Kundentag wollen wir eine Plattform für den Erfahrungsaustausch unserer Anwender schaffen und suchen zugleich den Dialog mit ihnen“, erklärt Dr. Friedrich Neumeyer. „Wir wollen unseren Kunden zeigen, wie sich proALPHA ERP weiterentwickelt und geben Ausblicke, was in wenigen Jahren denkbar sein wird. Dabei ist es uns wichtig, – nicht zuletzt von den Hidden Champions unter ihnen – zu erfahren, welche Entwicklungen sie als besonders relevant für ihr Business einschätzen.“

Gleich vormerken: Auch 2015 lädt proALPHA wieder zum Kundentag sowie zur Herbsttagung des proALPHA Anwenderkreises – am 18. und 19. November im Phantasieland in Brühl.


Zurück zur Newsübersicht