Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

Effiziente und transparente Prozesse durch proALPHA

Bereits nach sechs Monaten lässt sich bei TELE Haase durch den Einsatz der ERP-Komplettlösung proALPHA eine deutliche Effizienzsteigerung feststellen.

25.08.2014

Nach einem langen Auswahlprozess, einer professionellen Umsetzungsphase und einem reibungslosen Go Live, arbeitet TELE Haase seit gut einem halben Jahr mit der ERP–Komplettlösung proALPHA im Echtbetrieb. Die Entscheidung für proALPHA hat sich als absolut richtig erwiesen. Durch den Einsatz des proALPHA ERP-Systems konnten Performance und Effizienz deutlich gesteigert werden. Auftrags-bearbeitung, Vertriebs- und Produktionsprozesse lassen sich im Vergleich zum abgelösten Altsystem wesentlich einfacher und effektiver gestalten. Darüber hinaus überzeugten das Branchenverständnis, das Engagement und die Kompetenz der Berater des Business Solutions Providers.

Sommer ist einer der führenden Anbieter hochwertiger Garagentorantriebe

Rund 600.000 Zeit- und Überwachsungsrelais werden durchschnittlich pro Jahr am Firmensitz der TELE Haase in Wien erzeugt und weltweit zum Einsatz gebracht.

Ein langer und sehr gründlicher Auswahlprozess ging der Entscheidung für proALPHA voraus. „Überzeugt hat zum einen der hohe Funktionsumfang der ERP Komplettlösung. Zum anderen wollten wir sicherstellen, dass die individuellen Anforderungen unseres Unternehmens exakt abgebildet und sämtliche Prozesse mit der gewünschten Transparenz und Effizienz gestaltet werden können“, so Ing. Johann Ehrentraut, Leiter Technologie-Bereich bei TELE Haase.

TELE Haase Marktführer bei Zeitrelais

Das Produktportfolio der TELE Haase Steuerungsgeräte Ges.m.b.H. umfasst eine breite Palette an qualitativ hochwertigen Automatisierungskomponenten zur Überwachung und Steuerung von Anlagen, Gebäuden und Maschinen. Rund 600.000 Zeit- und Überwachsungsrelais werden durchschnittlich pro Jahr am Firmensitz in Wien erzeugt und weltweit zum Einsatz gebracht. In Österreich nimmt das mittelständische Familienunternehmen mit 60 Prozent Marktanteil bei Zeitrelais eine führende Position ein.

Kompetente Betreuung in der Projektabwicklung

Die Umsetzungsphase für ein so großes ERP-Projekt ist herausfordernd. Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen der TELE Haase haben zusätzlich zum Tagesgeschäft an den Vorbereitungen zur Einführung der Softwarelösung, an Konzeption und Restrukturierung, mitgearbeitet. „Wesentlich dabei war die hervorragende Unterstützung, Beratung und Schulung durch das pro-ALPHA Team. Sie haben es verstanden unsere Mitarbeiter optimal abzuholen. Es ist ihnen gelungen Verständnis für neue effizientere Wege zu schaffen, um unsere Aufgabenstellungen und Kernprozesse optimal abbilden zu können“, so Ehrentraut.

Seit Dezember 2013 ist proALPHA in der Version 5.2. im Echtbetrieb. 48 TELE Haase-Mitarbeiter arbeiten im System. „In der Praxis lässt sich die Effizienzsteigerung deutlich feststellen“, meint Ehrentraut. Der gesamte Kundenbetreuungsprozess bis hin zur Auftragsverwaltung ist einfacher geworden. Die Produktionsauslastung und –planung kann nun auch mittelfristig und dadurch mit wesentlich mehr Effizienz und Transparenz abgewickelt werden. Das proALPHA APS-Modul unterstützt diesen Aspekt noch zusätzlich. Ad-hoc-Auswertungen ohne langwierige Datenaufbereitung ermöglicht der proALPHA Analyzer. Für Einkauf und Materialwirtschaft wurde zudem eine Schnittstelle zu shipping.Net, eine Software zur Versandsteuerung, realisiert.

Projekthighlight - Systemstart

Das absolute Projekthighlight für Ehrentraut war der Systemstart: „Es war von vorne herein absehbar, dass wir problemlos starten können. Trotzdem hat man große Ehrfurcht vor diesem Moment. Aber bereits am ersten Tag haben alle Grundfunktionen, von der Auftragserfassung bis hin zur Belieferung reibungslos funktio-niert“. Weitere Informationen zu den Unternehmen: www.tele-online.com und www.proalpha.at

Bildmaterial zur Pressemeldung gibt es in der Rubrik Pressebilder


Zurück zur Newsübersicht