Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

proALPHA präsentiert neues Business Cockpit auf Basis von QlikView

19.01.2012

proALPHA, ERP-Komplettlösungsanbieter für den Mittelstand, hat gemeinsam mit QlikTech, einem der führenden Unternehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence, ein Business Cockpit entwickelt. Dieses unterscheidet sich erheblich von traditionellen BI Systemen, da es mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche konsequent auf den Fachanwender ausgerichtet ist.

[Translate to Austrian:] Screenshot vom proALPHA Business Cockpit

[Translate to Austrian:] proALPHA Business Cockpit

Mit dem neuen Business Cockpit können geschäftliche Fragen sofort über leistungsfähige Dashboards beantwortet werden. Mit wenigen Mausklicks können alle Datenquellen, auch über proALPHA hinaus, konsolidiert, durchsucht, visualisiert und analysiert werden. Das proALPHA Business Cockpit unterstützt den aktuellen Trend der 'IT-Konsumerisierung'. Es ist auch mobil nutzbar und bietet jederzeit und überall einen sicheren Zugriff über iPhone, iPad, Android und BlackBerry.

Leo Ernst, Vorstand der proALPHA Software AG, betont: "Wir haben intensiv nach dem richtigen Partner für den weiteren Ausbau unseres Business Intelligence Angebots gesucht. Ein besonders wichtiger Faktor war dabei die konsequente Mittelstandsorientierung des Systems. Unser BI Competence Center hat in eigenen Tests bestätigt, dass auf Basis von QlikView ein schneller Nutzen, der in Tagen messbar ist, erzielt wird. Daneben haben wir bereits mit dem proALPHA Analyzer zur Detailanalyse großer Datenmengen langjährige gute Erfahrungen mit der In-Memory-Technologie gemacht und sehen es als großen Pluspunkt, dass auch QlikView auf diesen Ansatz setzt und so in Echtzeit große Datenmengen visualisieren kann."

Über QlikTech

QlikTech (NASDAQ: QLIK) ist ein führendes Unternehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence (BI). Die leistungsfähige und benutzerfreundliche Business-Discovery-Lösung QlikView von QlikTech schlägt eine Brücke zwischen traditionellen BI-Lösungen und stand-alone Office-Produktivitätsanwendungen. Die Business-Discovery-Plattform QlikView ermöglicht eine intuitive, anwendergesteuerte Datenanalyse und kann innerhalb von Tagen oder Wochen implementiert werden – und nicht etwa in Monaten, Jahren oder gar nicht. Mit der assoziativen in-Memory-Suche von QlikView können Anwender ihre Daten frei untersuchen und sind nicht mehr darauf beschränkt, einem vordefinierten Pfad von Fragen zu folgen. QlikView Business Discovery nutzt bestehende BI-Anwendungen und erweitert diese um neue Einsatzmöglichkeiten: Erkenntnisse für Jedermann, schnelle Analysen, mobile Anwendungen, App-ähnliches Konzept, unterschiedliche Darstellungsformen sowie die Möglichkeit, erstellte Anwendungen mit anderen Usern zu teilen. QlikTech mit Hauptsitz in Radnor, Pennsylvania, hat ca. 22.000 Kunden in mehr als 100 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.qlikview.de


Zurück zur Newsübersicht