Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

proALPHA Software Austria - Prokura für Alexander Szameitat und Karl Hammerl

03.12.2014

Mit 12. November 2014 wurde DI Alexander Szameitat, Bereichsleiter Softwareentwicklung und Systemtechnik, und Dr. Karl Hammerl, Bereichsleiter Consulting, die Gesamtprokura verliehen. Sie bilden und repräsentieren gemeinsam mit dem proALPHA Software Austria Geschäftsführer DI Michael T. Sander die erweiterte Geschäftsleitung.

vlnr: DI Alexander Szameitat, proALPHA Software Austria CEO DI Michael T. Sander und Dr. Karl Hammerl / Foto: © Studio Andorfer

„Wir würdigen mit der Vergabe der Prokura an Alexander Szameitat und Karl Hammerl die herausragenden Leistungen zweier langjähriger und verdienstvoller Kollegen. Beide haben durch ihre Fachkompetenz und ihr Engagement maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung unseres Unternehmens beigetragen“, so proALPHA Austria CEO Michael T. Sander.

DI Alexander Szameitat ist seit 1996 im Unternehmen beschäftigt. Er studierte an der TU-Graz Technische Mathematik und startete bei proALPHA in der Softwareentwicklung. Nach einer Zwischenstation im Consulting übernahm er die Leitung des Bereichs Softwareentwicklung und Systemtechnik.  

Bereichsleiter Consulting, Dr. Karl Hammerl, ist seit neun Jahren bei proALPHA. Zuvor war er acht Jahre als Geschäftsführer eines IT-Unternehmens und proALPHA Partners für die Implementierung des proALPHA ERP Systems bei großen Industriekunden verantwortlich. Hammerl studierte Informatik an der TU-Wien und promovierte am Institut für Fertigungstechnik.

Vertrauensbeweis und Wertschätzung

„Die Ernennung zum Prokuristen ist ein großer Vertrauensbeweis und bedeutet für uns persönliche Wertschätzung. Es ist ein weiterer Karriereschritt verbunden mit neuen Aufgaben und Kompetenzen“, freuen sich Hammerl und Szameitat. Beide werden zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgabenbereichen strategische Managementaufgaben wahrnehmen. Die beiden neuen Prokuristen sind gemeinsam zeichnungsberechtigt und vertreten das Unternehmen auch formal nach außen hin.

Download Pressefoto:
Michael Sander, Alexander Szameitat und Karl Hammerl, 300dpi, CMYK, Dateigröße: 3,4 MB


Zurück zur Newsübersicht