Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

ERP für den Großhandel

Durchgängig automatisierte Geschäftsprozesse, volle Kostenkontrolle und ausgefeilter Service

Der Großhandel sieht sich heute mehr denn je vor der Herausforderung, seine Prozesse im starken globalen Wettbewerb mit steigendem Preisdruck so effizient und durchgängig aufzusetzen wie möglich. Die Erwartungen an Verfügbarkeit, Ad-hoc-Lieferbereitschaft und eine zunehmende Sortimentsbreite wachsen stetig. Daher müssen Großhandelsunternehmen die Verbindung schaffen zwischen effizienter (globaler) Beschaffung, perfekter Logistik bei möglichst niedrigen Lagerbeständen und ausgefeiltem Controlling für die Kostentransparenz.

Dabei gilt es, die zunehmende Vielschichtigkeit in den Griff zu bekommen. Oft wird im Arbeitsalltag vieler Handelsunternehmen jeder Auftrag mehrmals angefasst: Aufgenommen, freigegeben, kommissioniert und manuell geprüft, ob es Rückstände gibt oder wann geliefert werden darf. Erst mit einem modernen Warenwirtschafts- bzw. ERP-System wie proALPHA wird eine durchgängige Geschäftsprozessautomatisierung unterstützt und alle Abläufe werden im Unternehmen integriert. Das schafft schnelle, transparente Durchläufe und hebt echte Kosten- und Effizienzpotenziale.

Global agieren und skalieren: in der ganzen Welt zu Hause

Im Großhandel geht der Trend zur Konzentration. Während die Anzahl der Unternehmen sinkt, nimmt vielfach die Zahl der Standorte zu, die ein Anbieter betreibt. Darüber hinaus wird die Beschaffung immer globaler: 61 Prozent der Großhändler kaufen laut einer Commerzbank-Studie Produkte oder Dienstleistungen aus dem Ausland.

Auf der anderen Seite werden die weltweiten Absatzkanäle immer stärker genutzt. proALPHA ist für jede Art von Expansion gewappnet, denn das System wächst bei voller Release-Fähigkeit einfach mit.

Die Reife für das internationale Parkett bringt die Lösung von Haus aus mit: Unterschiedliche Sprach- und Landesversionen, die Darstellung aller weltweit existierenden Zeichensätze und Sprachen sowie die Einbindung rechtlicher Gegebenheiten und kultureller Eigenheiten der jeweiligen Länder ebnen den Weg.

Die Zukunft antizipieren

Den Grundstein für den langfristigen Erfolg legen Unternehmen zunehmend mit Mehrwertdiensten und Service. Je nach Großhandelsbranche sind hier Know-how und Leistungen gefragt, die weit über das reine Handelsgeschäft hinausgehen – proALPHA bildet diese Herausforderungen ganzheitlich ab, beispielsweise mit individuell gestaltbaren Web-Portalen.

Geschäftspartner können via Internet direkt auf Daten und Funktionen im ERP-System zugreifen und zum Beispiel Produkte oder Ersatzteile bestellen oder Bestände und Konditionen prüfen. Somit wird immer der passende Service zur Verfügung gestellt.

Trends wie Industrie 4.0 und das Internet der Dinge und Dienste revolutionieren Geschäftsmodelle und Lieferketten. Die Warenwirtschaft als Kern der Unternehmens-IT muss diesem Wandel Rechnung tragen: proALPHA ist agil und extrem flexibel und lässt sich einfach an Ihre individuellen Prozesse anpassen – jederzeit, auch wenn sich die Anforderungen ändern.

Lesen Sie weiter auf Seite 2: Standards automatisieren


Der Erfolg unserer Kunden spricht für sich. Unsere Referenzen.

Mehr als 50 Großhandelsunternehmen vertrauen auf das ERP-System proALPHA. Einige unserer Referenzen finden Sie hier.

Logo: AS Ahlrich SiemensLogo: EriksLogo: Eurogast ÖsterreichLogo: Gross
Logo: hagebau Logo: Hawo Logo: Keller & Kalmbach Logo: Meyer
Logo: SoenneckenLogo: SynflexLogo: TrekstorLogo: Videor