Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

Effiziente Warenwirtschaft

Zur rechten Zeit am rechten Ort

Schmuckfoto: ERP für die Kunststoffindustrie - Schalter im AutoIm Einkauf geht es oft um große Mengen, zum Beispiel bei der Bestellung von Granulaten. Viele Kunststofffertiger setzen dabei auf langfristige Kooperationen. proALPHA unterstützt die Abbildung globaler Rahmenverträge und Lieferabrufe.

Aktuelle Informationen zu Preisen, Lieferzeiten oder Warenbeständen zeigt proALPHA direkt an. Bestellungen lassen sich wahlweise auf Basis von Dispositionsvorschlägen, Vertriebsaufträgen oder Projektvorgängen erstellen.

Die proALPHA Materialwirtschaft bildet das organisatorische Rückgrat für alle Geschäftsprozesse, die an der betrieblichen Wertschöpfung beteiligt sind. Neben der konventionellen Verwaltung mehrerer Lagerorte unterstützt proALPHA sowohl die chaotische Lagerbewirtschaftung als auch Besonderheiten wie etwa Wareneingangs- und Sperrlager.

Mithilfe von Kommissioniervorschlägen laufen Ihre Mitarbeiter an verschiedenen Lagerorten die richtigen Lagerplätze an. Auf diese Weise ist es einfacher, die geforderten Artikel aus der betreffenden Charge zu entnehmen.

Eine ausgefeilte Logistik erfordert einen reibungslosen Informationsfluss zwischen Zulieferern und Logistikdienstleistern. Das beginnt beim Behältermanagement und reicht über Transport und Lieferung bis hin zur Bestandsverwaltung in Konsignationslagern oder Lieferanten-Logistik-Zentren (LLZ). proALPHA hilft Ihnen, Waren in der geforderten Menge zur geforderten Zeit auszuliefern.

Fazit: Termingerechte Lieferungen sind essenziell für langfristige Kundenbeziehungen. Mit einer flexiblen Lagerverwaltung, einer durchdachten Logistiksteuerung und lückenlosen Informationen gewährleistet proALPHA eine effiziente Warenwirtschaft.

Controlling & Finanzen: ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Das Finanzwesen spiegelt Informationen aus vorgelagerten Modulen wie etwa Vertrieb, Einkauf oder Projektmanagement wider. Neben der Darstellung einer aktuellen Gewinn- und Verlustrechnung kann auch eine Liquiditätsvorschau generiert werden. Die Daten stammen unter anderem aus Bestellungen, Aufträgen oder Rechnungen. Besonders hilfreich: die Antizipierung zukünftiger Belastungen. In Projekten werden durch die Berücksichtigung eines Bestell- und Bestandsobligos mögliche Budgetüberschreitungen frühzeitig erkannt und können rechtzeitig behoben werden.

In umgekehrter Richtung fließen Fakten zu Bonität und Zahlungsverhalten der Kunden zurück in den Vertrieb. Dadurch lassen sich Ausfallrisiken von Forderungen minimieren.

Neben der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung stellt proALPHA auch eine integrierte Ergebnisrechnung bereit. Sie verschafft eine detaillierte, mehrdimensionale Sicht auf Ihr Unternehmen. Kurzfristige Ergebnisrechnungen, mehrstufige Deckungsbeitragsrechnungen oder stufenweise Fixkostendeckungsrechnungen können so komfortabel abgebildet werden.

Grafische Analysen sorgen für den schnellen Überblick. Mit dem proALPHA Business Cockpit verfügen Sie über ein Frühwarnsystem mit Ampelfunktion und vordefinierten Dashboards. Damit haben Sie alle relevanten Daten auf einen Blick verfügbar.

Immer häufiger werden Unternehmen mit Massendaten konfrontiert – Stichwort Big Data. Mithilfe des proALPHA Analyzers können Sie große Datenvolumina binnen kürzester Zeit untersuchen und nach Mustern scannen.

Fazit: Mit proALPHA behalten Management und Mitarbeiter die Kosten- und Erlössituation unter Kontrolle. Für Kunststoffbetriebe bedeutet das langfristige Planungs- und Investitionssicherheit.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie in einem persönlichen Gespräch mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie uns!

Dieter SchoppeIhr Ansprechpartner:
Dieter Schoppe
Produktmanager Kunststoffindustrie
Tel.: +49 (4102) 803-136
 


Der Erfolg unserer Kunden spricht für sich. Unsere Referenzen.

Der Erfolg unserer Kunden spricht für sich. Unsere Referenzen.

Zahlreiche Kunden aus der Kunststoffindustrie haben ihre Wertschöpfungskette mit proALPHA bereits perfektioniert und profitieren von den branchenspezifischen Funktionen:

Logo: BruderLogo: COGLogo: Eckerle GruppeLogo: Spelsberger
Logo: Gabriel ChemieLogo: GaudlitzLogo: JacobLogo: Ranir

Weitere Referenzen sowie Anwenderberichte von Kunden aus der Kunststoffindustrie.