Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

Vollintegriert und eng verzahnt – wie Ihre Wertschöpfungskette

Transparent, zuverlässig, individuell: Angebotskalkulation und -abwicklung

Eine erste vage Idee ist bei der Einzelfertigung von Großprojekten oft der Ausgangspunkt für die Angebotserstellung. Angenommene Konstruktionen und theoretische Massen dienen dann als einzige Kalkulationsgrundlage. Mit proALPHA binden Sie die Konstrukteure nahtlos in die Angebotserstellung mit ein. So sorgen Sie von Anfang an für Kosten- und Termintransparenz – selbst wenn sich während der Konstruktion noch Änderungen in der Spezifikation ergeben.

Alle Unternehmensbereiche sind voll in das System integriert. Daher greift der Vertrieb für die Angebotserstellung schnell auf zuverlässige Informationen aus ähnlichen Projekten zu, etwa auf Erfahrungswerte oder erzielte Deckungsbeiträge. So lassen sich gezielt Risikozuschläge und Kosten für wahrscheinliche Änderungen des Lastenhefts mit einkalkulieren. Und es ist nachvollziehbar, welche Zusatzkosten bei welchen Änderungen im Projektverlauf entstehen werden. Das ermöglicht Ihnen schon vor Projektstart eine offene Kommunikation mit Ihren Kunden und gibt Ihnen noch mehr Kalkulationssicherheit.

Dank Office-Integration illustrieren Sie Ihre Angebote mit Bildern und fügen im System hinterlegte Texte per Mausklick hinzu. Sämtliche Angebotsversionen sind auch bei häufigen Modifikationen lückenlos in proALPHA hinterlegt, so dass sich Änderungen jederzeit rückverfolgen lassen. Vertriebsrelevante Dokumente wie Skizzen, Notizen oder der bisherige Schriftverkehr stehen Ihnen projektbezogen über das vollintegrierte Dokumenten-Management-System (DMS) zur Verfügung. So sind die Prozesse über den gesamten Wertschöpfungsprozess durchgängig dokumentiert. Dies sorgt für Transparenz auch bei besonders langen Projektlaufzeiten. Zur komfortablen Abrechnung der großen Auftragsvolumina unterstützt proALPHA zuverlässig Anzahlungen, Teilzahlungen bei Testläufen und weitere Abrechnungsmodalitäten.


Im Rahmen einer Variantenfertigung lassen sich einzelne Ausprägungen von Maschinen und Anlagen häufig automatisierbar für die Produktion zusammenstellen. Hier vereinfacht der proALPHA Produktkonfigurator die Angebotskalkulation: Ausgehend von einem einheitlichen Grundgerüst setzt der Zuständige aus vorgegebenen Produktkomponenten flexibel die gewünschte Ausstattungskombination zusammen – zum Beispiel verschiedene Varianten der Antriebstechnik, Steuerung oder Walzen. Dabei ist jederzeit sichergestellt, dass alle Konfigurationsregeln eingehalten werden.

Alles im Einklang: Projektübergreifende Planung und Steuerung

Der Maschinen- und Anlagenbau ist geprägt von parallel und eng verzahnt ablaufenden Kernprozessen. Oft wird schon beschafft und in Teilen produziert, während noch die Konstruktion auf Hochtouren arbeitet. Die abnehmende Fertigungstiefe stellt den Einkauf vor die zusätzliche Herausforderung, „Langläufer“ extrem frühzeitig zu beschaffen, damit diese zum benötigten Zeitpunkt einsatzbereit vorliegen. Auch wenn permanente konstruktionsseitige Änderungen an der Tagesordnung sind – der Zeit- und Kostenrahmen der Projekte ist oft über mehrere Jahre fix vorgegeben.

Mit der übergreifenden Planung und Projektsteuerung in proALPHA haben Sie alle Abläufe und Betriebsmittel sicher im Griff: Das vollintegrierte Projektmanagement ermöglicht eine unternehmensweite Ressourcenplanung – von der zeitintensiven Konstruktion über die termingenaue Beschaffung bis hin zu Montage, Transport und After-Sales-Service. Damit trotz Zeit- und Termindruck jeder Baustein zum Projekterfolg punktgenau an Ort und Stelle ist.

Lesen Sie weiter auf Seite 3: Zentraler Dreh- und Angelpunkt - Konstruktion


Der Erfolg unserer Kunden spricht für sich. Unsere Referenzen.

Mehr als 200 Maschinen- und Anlagenbauer haben die ERP-Komplettlösung proALPHA im Einsatz. Hier finden Sie einige unserer Referenzen aus dem Maschinen- und Anlagenbau.

Logo: ABM GreiffenbergerLogo: AichelinLogo: Bausch + StröbelLogo: Chocotech
Logo: HändleLogo: HammelmannLogo: Harro HöfligerLogo: Hazemag
Logo: HerkulesLogo: Memminger iroLogo: NovomaticLogo: Rauch
Logo: Rollex Logo: Schneeberger Logo: Schwingenschlögel Logo: Soplar
Logo: TheegartenLogo: VenjakobLogo: Ziehl Abegg