Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

proALPHA Kostenrechnung

Controlling par excellence

proALPHA Kostenrechnung Symbolbild

Ein Controller bringt Zahlen zum Sprechen – und zwar die Richtigen. Er kann schnell und präzise die Geschäftsdaten analysieren, mit diesen verlässlich planen und das Management in der Entscheidungsfindung unterstützen.

Die proALPHA Kostenrechnung ist das ideale Werkzeug, um diese Anforderungen zu bewältigen. Denn dank des hohen Integrationsgrades aller Module hat das Controlling Zugriff auf sämtliche Zahlen der Wertschöpfung und kann diese fundiert auswerten.

Vollständiger Mengen- und Wertefluss durch tiefe Integration im ERP-System

Aus allen Bereichen des ERP-Systems fließen Informationen in die Kostenrechnung. Ob rückgemeldete Zeiten aus Produktionsaufträgen, Verbrauchs- und Preisabweichungen oder Abschreibungen und Zinsen aus der Anlagenbuchhaltung: Der Controller greift direkt auf alle primären Werte zu. Die erneute Datenerfassung – eine typische Fehlerquelle – ist somit überflüssig. Auch zwischen den Modulen der Kostenrechnung, also Kostenstellen-, Kostenträger- und Ergebnisrechnung, fließen Daten automatisch. Ein Beispiel ist die automatisierte Umverteilung der Über- oder Unterdeckung von Kostenstellen auf Ergebnisträger.

Besonders hervorzuheben ist die Ergebnisrechnung, die ein mehrdimensionales Erfolgscontrolling nach Kunde, Branche, Teilegruppe, Region, Sparte und Kostenträger ermöglicht.

Eine vorausschauende Planung ist im Projektcontrolling möglich. Neben Ist-, Plan- und Sollwerten wird auch das Obligo (Verpflichtungen aus Bestellungen und Wareneingängen) betrachtet. Entscheidungsträger können den Zustand des Projekts in Echtzeit abrufen. Mögliche Budgetüberschreitungen werden so frühzeitig erkannt und die Verantwortlichen können rechtzeitig gegensteuern.

Geeignete Planungsinstrumente für effektives Controlling

Für die Planung stehen diverse Tools zur Verfügung: rollierende und indizierte Planung, Planungsszenarien für Best- und Worst-Case-Betrachtungen und viele mehr. Dabei kann sowohl top-down als auch bottom-up geplant werden. Planwerte können auch aus Tabellenkalkulationsprogrammen im- oder in diese exportiert werden. Eine Funktion, die zusätzliche Flexibilität schafft.

Mit Analyse- und Reportingfunktionen Geschäftsprozesse steuern

Ein Management-Informationssystem, das zahlreiche vordefinierte Ansichten enthält, bildet die Grundlage der Analyse. Das sind im Einzelnen beispielsweise der Betriebsabrechnungsbogen, die mehrstufige Deckungsbeitrags-, flexible Grenzkosten- und Wirtschaftlichkeitsrechnung sowie eine detaillierte Plan-, Soll- und Ist-Kostenrechnung.

Welche Abteilung verursacht welche Kosten? In welchem Umfang tragen die Produkte XY zur Deckung der Fixkosten bei? Diese und ähnliche Fragen beantwortet der Controller auf Knopfdruck. Ein flexibler Berichtsgenerator lässt aber auch den notwendigen Raum für ein individuelles Reporting. In jeder Ansicht kann per Drill-down auf den Urbeleg, zum Beispiel aus Einkauf oder Vertrieb, zugegriffen werden.

Wenn es um individuelle explorative Datenanalysen geht, ist der proALPHA Analyzer gefragt. Mit ihm können Controller große Datenmengen ad hoc analysieren und Zusammenhänge zwischen diesen erkennen.

Sie wollen mehr zum Thema erfahren?

In unserem Download-Bereich können Sie sich unsere Produktbroschüre mit umfassenden Informationen zum Thema Kosten- und Leistungsrechnung mit proALPHA ERP herunterladen.