Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

proALPHA Workflow

Abläufe automatisieren: Ereignisse steuern Geschäftsprozesse

Screenshot WorkflowAutomation

Bei proALPHA wird die gesamte Auftragsabwicklung vom Vertrieb über die technische Vorbereitung bis hin zur Fertigung und Montage durch Automatismen unterstützt. Im Rahmen dieses aktiven Workflows, der sogenannten Workflow-Automation, wird jedes Informationsobjekt nach den ihm zugeordneten Geschäftsprozessen automatisch abgearbeitet. Die Abarbeitung kann durch Ereignisse angestoßen oder abgebrochen werden.

Die Highlights

Oft gilt schon das reine Verschicken von internen Mails als Workflow. Die aktive und voll integrierte WorkflowAutomation von proALPHA geht jedoch einen ganzen Schritt weiter. Mit der Nutzung von Regeln wird der Workflow zum schlagkräftigen Werkzeug, um starre, vordefinierte Prozesse variabel zu machen. Bei Abarbeitung der einzelnen Prozessschritte verläuft der Workflow in Abhängigkeit der jeweiligen Ergebnisse. So kann beispielsweise ein Angebot abhängig vom Wert an unterschiedlichen Stellen zur Freigabe geschickt werden.

Der objektorientierte Ansatz erlaubt die einfache Anpassung und Erweiterung der proALPHA WorkflowAutomation an die spezifischen betrieblichen Anforderungen.

Der zuständige Mitarbeiter bekommt die für ihn relevanten Aufgaben – wie offene Angebote, Wiedervorlagen, Planabweichungen oder sonstiges angezeigt. Die Bearbeitung der Geschäftsvorfälle nimmt er direkt aus seinem Aktivitätenmonitor vor. Diese Funktionen übertreffen, was viele Systeme heute liefern können.

Beim Einsatz von standort- und unternehmensübergreifenden Kommunikationsmedien (EDI, Internet, WebShop und CRM Offline) ist die WorkflowAutomation wesentlicher Funktionsbestandteil und gibt der Gesamtlösung die entsprechende Breite in der Anwendung.