Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

ERP-Lösung aus der Cloud

Die vollständig integrierte ERP-Lösung proALPHA gibt es auch aus der deutschen BusinessCloud®: schnell, sicher, mobil und flexibel

Sie müssen schnell auf Marktveränderungen reagieren, den Wettbewerb im Auge behalten und das Wachstum Ihres Unternehmens vorantreiben? Sie wollen sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und Ihre Informationstechnik schlank halten? Zugleich möchten Sie Ihre internen Prozesse optimieren? Dann ist für Sie proALPHA ERP aus der Cloud eine echte Alternative zur klassischen Vor-Ort-Installation. Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, profitabel wachsen und trotzdem effektiv an Veränderungen anpassen. Und das alles sicher in der hochverfügbaren deutschen BusinessCloud®.

ERP-System aus der Cloud: Das Rechenzentrum von PIRONET NDHBlick in eines der Hochsicherheitszentren von PIRONET (Foto: PIRONET)

ERP-Lösung für mittelständische Unternehmen – nach Bedarf nutzbar

Sie nutzen die Lösung aus der Cloud ganz einfach über Ihre unterschiedlichsten Endgeräte – von jedem Ort aus. Das sichert einen kostengünstigen Zugang zu Spitzentechnologien. Einer der zentralen Vorteile besteht in der Flexibilität. Das ERP-System richten Sie einfach am konkreten Bedarf aus, z.B. können Sie die Zahl der Anwender flexibel erhöhen.

Der Betrieb der Cloud-Lösung – einschließlich Administration, Überwachung und Wartung der IT-Infrastruktur – erfolgt in einem zertifizierten, hochmodernen Rechenzentrum mit Sitz in Deutschland. Dieses ist nach den höchsten deutschen Sicherheitsstandards ausgestattet und sorgt für eine hohe Verfügbarkeit des Systems.

Monatliche Abrechnung statt Einmal-Investition

Mit ERP aus der Cloud vermeiden Sie hohe Anfangsinvestitionen in Hardware und IT-Infrastruktur. Stattdessen erfolgt eine monatliche Abrechnung auf Basis der tatsächlichen Nutzung. So bleibt Ihnen mehr Liquidität für Ihr Kerngeschäft.

Die Vorteile der Cloud-Lösung auf einen Blick:

  • ERP ohne Investitionshürden 
    Dank der Cloud-Lösung entfallen die Anschaffungskosten für die beim Eigenbetrieb erforderliche IT-Infrastruktur: Es ist weder eine initiale Investition in Hardware noch in Software-Lizenzen für das Betriebssystem erforderlich.
  • Monatliche Abrechnung nach Bedarf 
    Anstelle hoher Anfangsinvestitionen treten monatliche Kosten pro User, die sich exakt nach der tatsächlichen Nutzung richten. 
  • Zertifiziertes Hochsicherheitsrechenzentrum in Deutschland
    Die Anwendung und sämtliche Daten befinden sich in einem deutschen Hochsicherheitsrechenzentrum von PIRONET, das über ein zweites Rechenzentrum – ebenfalls in Deutschland – abgesichert wird. Das nach ISO 27001 zertifizierte Informationssicherheits-Managementsystem sorgt dafür, dass die Leistungsfähigkeit der sicherheitstechnischen Systeme jederzeit den aktuellen Bedrohungen und Herausforderungen entspricht.
  • Hohe Performance und dynamische Skalierbarkeit
    Die Rechenzentren verfügen über sehr leistungsstarke Rechner mit hoher Performance und dynamischer Skalierbarkeit. Für deren umfassende Sicherheitsvorkehrungen und Modernisierung muss der Kunde kein Personal bereitstellen. Optimieren Sie den Einsatz Ihrer Unternehmensressourcen, ohne sich um Themen wie Hardwaretechnologie, Datensicherheit oder Verfügbarkeit Sorgen zu machen.
  • Weltweite Verfügbarkeit unabhängig von Ort, Zeit und Gerät
    Ein weiterer Vorteil ist die weltweite Unterstützung von flexiblem und mobilem Arbeiten. Home Office, Nutzung mobiler Geräte oder die Einbindung des Außendienstes und der Servicemitarbeiter ist einfach möglich. Für Unternehmen mit internationalen Standorten ist die Lösung noch in einer weiteren Hinsicht interessant: Denn sie ermöglicht das Arbeiten in ein und demselben System unabhängig von Zeitzonen und der geografischen Lage der Unternehmensstandorte. 
  • Mehr Informationssicherheit für den Mittelstand 
    Beim Betrieb unserer Lösung in der PIRONET BusinessCloud® profitieren insbesondere kleinere mittelständische Unternehmen von einem Level an Informationssicherheit, den sie sich in der Regel beim Eigenbetrieb nicht leisten können.
  • Einhaltung aller Datenschutz-Vorschriften auch in der Cloud
    Dank der Speicherung sämtlicher Daten in Deutschland werden alle Datenschutzbestimmungen eingehalten – insbesondere auch die BDSG §§ 9 und 11.
  • End2End-Verfügbarkeit inklusive Netzwerk von PIRONET
    PIRONET sorgt nicht nur für den perfekten Betrieb der ERP-Anwendung, sondern bietet darüber hinaus eine echte, ganzheitliche Lösung, die bis zum Rechnerarbeitsplatz der Mitarbeiter reicht. Mit dem PIRONET-eigenen Backbone stellen wir unseren Kunden weltweit eine leistungsfähige Vernetzung zwischen dem PIRONET-Rechenzentrum und dem Standort des Mitarbeiters zur Verfügung. Der Kunde profitiert dabei von einer hohen, 99,5-prozentigen Verfügbarkeit, die den Betrieb der Anwendung und des Netzwerkes einschließt. 
  • Service auf Augenhöhe
    Bei Änderungen oder Störungen in Bezug auf den Betrieb wenden sich Kunden einfach an den 24x7-Service Desk von PIRONET. Ein Service auf Augenhöhe ist selbstverständlich: das heißt professionelle, Ticketsystem-gestützte Serviceprozesse ohne nervende Warteschleifen – und natürlich deutschsprachige Service-Desk-Ansprechpartner.
  • Alles aus einer Hand
    Mit proALPHA aus der Cloud bekommen Sie alles aus einer Hand - von Software, Dienstleistung und Support bis hin zum Hosting. Hierdurch erhält der Kunde eine hohe Investitionssicherheit und eine Absicherung des Projekterfolges. 

Quelle Foto Rechenzentrum: PIRONET