Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

ERP - Audit

Systematische Nutzensteigerung des proALPHA ERP-Systems

Ziel

Die Abdeckung der Unternehmensprozesse wird durch das proALPHA ERP-System ebenso gewährleistet wie die Unterstützung zur Optimierung dieser Prozesse. Das erhöht die Effektivität und Effizienz im Unternehmen. Dabei ist es wichtig, dass der Return on Investment (ROI) des eingeführten proALPHA Systems gesichert und weiter ausgebaut wird. Mit regelmäßigen unternehmensinternen ERP-Reviews wird eine kontinuierliche Weiterentwicklung des proALPHA Nutzungsgrades gewährleistet (KVP). 

Lösungsansatz

Durch systematische Betrachtung der wichtigsten Einflussfaktoren auf den Nutzungsgrad eines ERP- Systems kombiniert mit proALPHA Best-Practice-Ansätzen lassen sich Schwachstellen identifizieren und Potenziale aufzeigen. Zu den Untersuchungsbereichen zählen neben den Unternehmensprozessen und Stammdaten auch die Kunden-Organisation sowie die Systemlandschaft.

Nutzen

Die systematische Nutzensteigerung des proALPHA ERP- Systems basiert auf der Darstellung kurz- und mittelfristiger Verbesserungspotenziale durch den Einsatz einer ERP-Reifegradmatrix. Typische identifizierte Potenziale liegen z.B. in der Reduzierung der Aufwände und Durchlaufzeiten durch Nutzung von WorkflowAutomation oder in der systematischen ERP-Abdeckung von Prozessen und Teilprozessen, die zu einer Minimierung von Reibungsverlusten im Unternehmen führen. 

Projektvorgehen

Mit der proALPHA Erfahrung definieren wir zunächst die Schwerpunkte der Untersuchungsbereiche, um dann mit vorhandenen Werkzeugen systematisch Schwachstellen zu analysieren. Durch gemeinsame Bewertung der Potenziale und Definition der Handlungsmaßnahmen entsteht ein vollständiges Bild der Verbesserungsmaßnahmen unter Berücksichtigung von Aufwand und Nutzen. Durch regelmäßige ERP Reviews gelingt es über Zeit nachhaltig und systematisch das Maximum an ERP-System Unterstützung für das Unternehmen zu generieren.

Grafik Nutzen proALPHA ERP