Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

Geschäftsprozessoptimierung

Optimierung organisatorischer Abläufe

Ziel

Kernstück des ganzheitlichen Beratungsansatzes zur Organisations- und Prozessberatung ist die Geschäftsprozessoptimierung (GPO). Ziel dieser speziell auf mittelständische Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen zugeschnittenen Beratungsleistung ist es, Verbesserungspotenziale organisatorischer Abläufe vor, während oder nach der proALPHA Einführung aufzuzeigen.

Ansatz

Die Methode GPO konzentriert sich auf die Umsetzbarkeit von Verbesserungen beziehungsweise die Beseitigung von Schwachstellen in den Geschäftsprozessen. Hier können die erfahrenen Consultants ihr Best-Practice-Wissen der Prozessabläufe im proALPHA Standard und aus vergleichbaren Branchen-Projekten einbringen.

Nutzen

Sollten die Best-Practice-Abläufe für die jeweilige Kundensituation sinnvoll anwendbar sein, reduziert sich der Aufwand im Einführungsprojekt erheblich. In jedem Fall profitiert der Kunde nach der Beseitigung der Schwachstellen von einer deutlichen Reduzierung der Prozesskosten und Durchlaufzeiten. Außerdem wird eine Prozesstransparenz im Sinne eines „roten Fadens“ sichergestellt. Für ein gemeinsames Prozessverständnis können die erarbeiteten schlankeren Prozessmodelle per kostenlosen Viewer dem gesamten Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

Projektvorgehen

In einer Ist-Analyse werden zunächst Abläufe im eigenentwickelten Geschäftsprozess-Designer (GPD) aufgenommen und Schwachstellen identifiziert. Daraufhin erstellen die proALPHA Consultants zusammen mit dem Kunden nicht nur das prozessorientierte Soll-Konzept, sondern auch den Umsetzungsplan für die organisatorische Verbesserung von Abteilungen oder Prozessen.

Die Vorteile der proALPHA Geschäftsprozess-Optimierung liegen im Gegensatz zu herkömmlichen Ansätzen darin, dass das Beratungs- und Umsetzungswissen bei einem einzigen Anbieter gebündelt wird.