Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

Kooperationen für innovative Lösungen


Nur wer vernetzt arbeitet, kann Großes schaffen. Deshalb arbeiten wir in enger Kooperation mit renommierten Forschungsinstituten intensiv an relevanten Zukunftsthemen und sind Mitglied in Verbänden sowie Branchennetzwerken.

Logo: Bitkom

Bitkom

Bitkom ist der Digitalverband Deutschlands. Er vertritt über 2.300 Unternehmen der digitalen Wirtschaft. Durch ein aktives Engagement in den Arbeitskreisen des Branchenverbands gestaltet proALPHA zusammen mit über 1.000 anderen mittelständischen IT-Unternehmen die Rahmenbedingungen für die Digitale Transformation. So können kommende Entwicklungen frühzeitig in die nächsten Versionen des ERP-Systems einfließen.

www.bitkom.org

logo

BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft – Unternehmerverband Deutschland e. V. (BVMW) ist eine branchenneutrale Interessenvertretung der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland und vertritt aktuell rund 55.000 kleine und mittlere Unternehmen und Selbstständige. Der BVMW konzentriert sich auf die Vernetzung seiner Mitglieder untereinander und ihre außenwirtschaftliche Unterstützung.

www.bvmw.de

logo

Campus-Cluster Logistik (RWTH Aachen)

Immatrikulierung der proALPHA Gruppe auf dem RWTH Aachen Campus für das Projekt Aachen Campus-Cluster Logistik – Industrie 4.0 und ERP 2020.

www.fir.rwth-aachen.de/campus/cluster-smart-logistik

logo

ITA Automotive Service Partner e.V.

Der ITA wurde mit dem Ziel gegründet, den Informationsfluss zwischen den Automobilherstellern und -zulieferern auf der einen und den ICT-Unternehmen auf der anderen Seite zu verbessern. Heute sind mehr als 50 Dienstleistungsunternehmen mit verschiedenen Kernkompetenzen in der ITA organisiert. Sie kennen die Geschäftsprozesse der Automobilindustrie im Detail und unterstützen erfolgreich nationale und internationale Geschäftsaktivitäten.

www.ita-int.org

logo

SmartFactoryKL

Die SmartFactoryKL ist eine herstellerunabhängige Demonstrations- und Forschungsplattform. Zusammen mit Partnern aus Industrie, Wirtschaft und Forschung entwickelt die SmartFactoryKL innovative Fabriksysteme, in denen die Vision von Industrie 4.0 zur Realität wird.

www.smartfactory-kl.de

Logo: Smart Electronic Factory e.V.

Smart Electronic Factory e.V.

Die Smart Electronic Factory (SEF) ist eine Informations- und Demonstrationsplattform für Industrie 4.0. Diese Evaluierungsumgebung ist in einer realen Elektronikfabrik implementiert. Verschiedene Software- und Hardware-Hersteller sowie universitäre Einrichtungen wirken an der Initiative aktiv mit. Ziel ist es, Industrie 4.0-Szenarien, mit Fokus auf mittelstandtaugliche Lösungen, in der realen Produktion von Unternehmen umzusetzen.

www.smart-electronic-factory.de

logo

Software-Cluster

Der Software-Cluster ist Europas leistungsstärkstes Netzwerk von Unternehmen, Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen im Bereich der Software-Entwicklung. Er gilt als "Silicon ValleyEuropas“ und erstreckt sich über die Zentren Darmstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Saarbrücken und Walldorf. In sechs Projekten werden sowohl der Cluster selbst (Management, Vernetzung, internationale Präsenz, Aus- und Weiterbildung, Verwertung) als auch die technologische und methodische Erforschung und Entwicklung von Softwarelösungen für das digitale Unternehmen vorangetrieben.

www.software-cluster.com

logo

VDMA - Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbauer

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) ist der Interessenverband der Investitionsgüterindustrie (Maschinen- und Anlagenbau). Er vertritt über 3.100 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen und zählt zu den einflussreichsten Wirtschaftsverbänden in Deutschland.

www.vdma.org