Land:
Österreich
Call-Back-Service

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Wir rufen Sie gerne zurück! Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

vertrieb(at)proalpha.at

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Senden Sie uns einfach Ihre Nachricht - wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ihre Nachricht senden Sie direkt an:

office(at)proalpha.at

Serviceline:
Tel. +43 (800) 297 997
service(at)proalpha.at

Adresse

proALPHA Software Austria GmbH

Josefa-Posch-Straße 6

A-8200 Gleisdorf

Tel. +43 (3112) 69 34-0

Fax +43 (3112) 69 34-4

Route planen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre beim Besuch unseres Internet-Angebots ist uns ein wichtiges Anliegen und von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der Geschäftsabwicklung im Internet. Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur im technisch-organisatorisch notwendigen Umfang erhoben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen und welche Teile dieser Informationen gegebenenfalls zu welchem Zweck genutzt werden.

Einwilligung

Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der unter dieser Erklärung beschriebenen Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung können sich z.B. durch die Weiterentwicklung unserer Angebote oder der Nutzung neuer Technologien ergeben.

Datenverarbeitung

Bei jedem Zugriff auf eine Seite aus dem Internetangebot von proALPHA und bei jedem Abruf einer Datei werden vorgangsbezogene Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert.

Erfasst werden für einen begrenzten Zeitraum:

  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • der Name der Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • die übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • Eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des zugreifenden Host-/Clientsystems

Diese gespeicherten Daten können zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung unserer Services und Produkte ausgewertet werden. Die Daten werden nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet, es sei denn, es handelt sich um schwerwiegende Verstöße wie z.B. unzulässige Zugriffe bzw. Zugriffsversuche und/oder Attacken auf unsere IT-Infrastruktur.

Verwendung und Zweckbindung

Sollten Sie auf unserer Website um die Angabe persönlicher Informationen gebeten werden, sind diese Angaben freiwillig und dienen der Pflege der Interessenten- bzw. Kundenbeziehung. Die Informationen werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandelt, insbesondere zu den Zwecken für die Sie uns diese Informationen freiwillig zur Verfügung gestellt haben verwendet. Es handelt sich im Wesentlichen um folgende Zwecke:

  • Zugang zu bestimmten Informationen und Services (B2B)
  • Anmeldung zu Veranstaltungen
  • Anfragen zu Terminvereinbarungen/Terminbestätigungen
  • Zusenden von angefordertem Informationsmaterial
  • Download z.B. von Bildmaterial, Broschüren, Firmenzeitschrift, Viewer-Software

Die uns freiwillig übermittelten Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Bearbeitung beauftragt sind.

Bei dem Versenden einer E-Mail an proALPHA können, je nach Einstellung Ihres E-Mail-Programms, automatisch personenbezogene Daten übermittelt werden.

Vertraulichkeit und Sicherheit

Wir werden Ihre Daten vertraulich behandeln und nicht an Dritte außerhalb der proALPHA-Gruppe weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist durch geltende Rechtsvorschriften oder Gerichtsentscheidungen angezeigt und legitimiert oder wird im Falle von Angriffen auf die IT-Infrastruktur von proALPHA zur Rechts- und/oder Strafverfolgung erforderlich. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und auf das Datengeheimnis verpflichtet.

proALPHA setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend verbessert.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden.

Wir setzen während einer B2B-Sitzung zur Verifizierung Cookies ein. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auch auf verlinkten Seiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden.

Links zu anderen Websites

proALPHA ist als Anbieter dieses Internet-Auftritts für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von den eigenen Inhalten sind "Links" auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links bereitgestellt werden, übernimmt proALPHA keine Verantwortung oder Haftung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. proALPHA hat keinen Einfluss darauf, ob und wie diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Ergänzender Hinweis

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.